-A +A

Booking

  • Zurück zur Übersicht
  • Zarlor (Thematische Entdeckung eines Schatzes des Westens der Insel) Kulturwanderung – Auf den Spuren von Elie (Special Fêt kaf

Zarlor (Thematische Entdeckung eines Schatzes des Westens der Insel) Kulturwanderung – Auf den Spuren von Elie (Special Fêt kaf

Datum: Donnerstag 20 dez 2018

Unter Freunden

Kreolisches Frühstück „lontan“ (wie in alten Zeiten) + Geführte Kulturwanderung + Kreolisches Picknick + Bustransfer

Erleben Sie noch einmal den letzten, von Elie angeführten Sklavenaufstand der Insel, bevor die Sklaverei am 20. Dezember 1848 als abgeschafft erklärt wurde – also vor 170 Jahren !

Wandeln Sie auf den Spuren jener hunderten von aufständischen Sklaven und empfinden Sie ihre Auflehnung durch die Erzählungen unseres Botschafters des Westens nach.
Der Reihe nach schlüpfen Sie in die Haut von Elie, Gilles, Prudent, Fulgence…: mit Stöcken ausgestattet begeben Sie sich zielstrebig von Le Plate hinunter ins Stadtzentrum von Saint-Leu, wobei Sie sogenannte „zabitan“-Wege (Wege der Einheimischen) wie den Weg „Kat sou“ nehmen, das Becken Misouk, die Arbeiterwohnviertel von le Cap, Dubuisson usw. durchqueren… !

Zahlreiche „sobat Koz“, also Diskussionen, werden während des Abstiegs geführt.
Um diesen Tag perfekt abzurunden, entführen Sie die beiden angebotenen Mahlzeiten – Frühstück und Mittagessen – in die Zeit von damals

Frühstück: Mischung aus „Ravages“ (Chayote, Maniok, Kartoffel, Tarowurzel usw.) + frischer Fruchtsaft + Kuhmilch.

Picknick: Mais und Reis mit Mais + richtig gegartes Fleisch + saisonale „brèdes“ (Blätter und Stängel verschiedener Gemüsesorten) + kreolischer Maiskuchen „gâteau lamsin“ und Obst.
(Das Menü kann geändert werden).

FREIHEIT – LASST UNS MALOYA TANZEN

Formale Informationen :
Anspruch: „zwei Schuhe“, niedrig, aber es gibt einige technisch anspruchsvolle Abschnitte, wie den Abstieg in das Becken Misouk, ein im letzten Abschnitt steiniger Weg (Weg Sentier Kanal), im oberen Teil Überquerung von unbefestigten Wegen vom Zuckerrohranbau, ein paar asphaltierte Abschnitte, denn zeitweise gibt es diese früheren Wege nicht mehr, einige Wegabschnitte „cabris“ (also eher für kleine Zicklein geeignet) sind von Dornengewächsen überwuchert.


Infos :

Treffpunkt : 6.00 Uhr am Strand Plage 46 an der Esplanade du Four à chaux Méralikan in Saint-Leu

Ablauf :

6.45 Uhr : Bustransfer zum Dorf Le Plate Saint-Leu
7.30 Uhr : Aufbruch zur Wanderung von Le Plate Saint-Leu bis zum Küstenstreifen von Saint-Leu, über die Wege „zabitan“ (Wege der Einheimischen), die Arbeiterwohnviertel von Grand-fond und Le Cap

13.00 : Uhr kreolisches Mittagspicknick unter den Filaosbäumen des Strandes Plage 46

Im Preis enthalten sind : Warmer Reis – Wanderung in Begleitung eines Fremdenführers und eines staatlich geprüften Bergwanderführers – kreolisches Mittagspicknick – Hinfahrt mit dem Bus

Nicht im Preis enthalten sind : Snacks – Transport zum Treffpunkt

Was Sie brauchen : gute Wanderschuhe + kleiner 10-L-Rucksack + 2 L Wasser + Kopfbedeckungen + Sonnencreme + Snacks

Mehr anzeigen

Buchen

Verfuegbar am: 20.12.2018
Aktivität Gesamtpreis

Über diese Aktivität