-A +A

Booking

  • Zurück zur Übersicht
  • Zarlor (Thematische Entdeckung eines Schatzes des Westens der Insel) Wanderung – Piton Rouge in der Haut eines Sklavenflüchtlings (1 Tag

Zarlor (Thematische Entdeckung eines Schatzes des Westens der Insel) Wanderung – Piton Rouge in der Haut eines Sklavenflüchtlings (1 Tag

Datum: Sonntag 11 nov 2018 - Sonntag 9 Dez 2018

Mit dem Label Esprit Parc ausgezeichnete Führung + Imbiss + Mittagessen

Kennen Sie den König Phaonce? Diesen sagenumwobenen König, Herrscher über die Sklaven, so heißt es, dessen Gut sich vom Petit Bénare bis zum Grand Bénare erstreckte?
Wandeln Sie auf seinen Spuren und schlüpfen Sie in die Haut dieser Menschen, die der Sklaverei auf unbekannten Wegen entflohen.
Keine Angst, Sie sind auf dieser Wanderung in guter Begleitung, unser Botschafter des Westens führt Sie ganz sicher über diese Wege, die nur durch sogenannte „Cairns“ (künstliche Steinhügel) markiert sind, die hier vielleicht von unseren Vorfahren hinterlassen wurden, um sich nicht zu verlaufen - wie beim kleinen Däumling…
Diese schöne, geschichtsträchtige Wanderung bietet außerdem zahlreiche atemberaubende Ausblicke auf die Westküste.

Sie setzen Ihre Entdeckung des reunionesischen Kulturerbes mit einem Mittagessen in der Privatunterkunft Gîte des Tamarins „High Hub Hostel“ fort.

Formale Informationen :

Anspruch : 3 Schuhe + steiniger Weg, rollende Steine, einige glatte Abschnitte

Treffpunkt : 5.30 Uhr - Carsharing-Parkplatz „Parking des Colimaçons“ – Tamarindenstraße

Aufbruch zur Wanderung : 6.30 Uhr

Im Preis enthalten sind: Frühstück + T
ageswanderung in Begleitung eines Bergwanderführers + Mittagessen

Nicht im Preis enthalten sind :

Snacks, Transport zum Treffpunkt, weitere Getränke
Was Sie brauchen: gute Wanderschuhe + kleiner 10-L-Rucksack + Wasser + Kopfbedeckungen + Sonnencreme + Regenkleidung + Fleecejacke + kleine Erste-Hilfe-Tasche + Snacks

Mehr anzeigen

Buchen

Wählen Sie ein Startdatum:
Aktivität Gesamtpreis
Loading

Über diese Aktivität